#wirsindunito UNIVERSAL OTTO QUELLE ACKERMANN ALPENWELT LASCANA IDEAS FOR HOME SHEEGO
  • Unito_KeyVisuals_Presse
    WIR SIND KOMMUNIKATIV

Everywhere Commerce: Sofa-Surfer und ihr Smartphone

Graz, am 01. April 2015

Laut der KMU Forschung Austria 2014 befüllen knapp 60 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher regelmäßig ihren virtuellen Warenkorb und befriedigen im Internet ihre Warenwünsche. Dabei setzen die rund 3,7 Millionen Online-Shopper 6 Milliarden Euro pro Jahr für Einzelhandelswaren um – Tendenz steigend. Eingekauft wird nicht mehr nur innerhalb der eigenen vier Wände, sondern jederzeit und überall. Das Smartphone dient dabei als mobiler Zauberstab, der den Online-Handel weiterhin befeuert. 

Aus E-Commerce wird Everywhere Commerce?
Ob Smartphones oder Tablets, die Entwicklung neuer Endgeräte verläuft rasant. Damit verändert sich auch das Einkaufsverhalten der Verbraucher, die in unterschiedlichen Nutzungssituationen, zeit- und ortsunabhängig auf das Angebot von UNITO zugreifen wollen. Jeder Ort wird zu einem virtuellen Einkaufszentrum. Deshalb spricht man von einer Entwicklung des E-Commerce zum Everywhere Commerce.

Wie definiert UNITO den Begriff Everywhere Commerce?
Zunächst muss man entsprechend der verschiedenen Nutzungskontexte differenzieren, zu denen jeweils bestimmte Endgeräte und Anwendungsszenarien passen. Smartphones sind der individuelle und sehr persönliche Alltagsbegleiter des modernen Verbrauchers. Shoppt ein Kunde mit dem PC am Schreibtisch oder unterwegs mit dem Smartphone, so befindet er sich eher in einem konzentrierten Lean-Forward-Modus, um Versorgungseinkäufe zu tätigen oder Preise zu vergleichen. Nutzt er hingegen daheim entweder ein Tablet oder Notebook auf dem Sofa, befindet er sich eher in einem Lean-Back-Modus und ist empfänglicher für Inspiration und Erlebniseinkäufe. Zwei völlig unterschiedliche Nutzungskontexte, für die Kunden heute jeweils ein ganz spezifisches Endgerät ihrer Wahl heranziehen. Für Verbraucher steckt heute in jedem Moment das Potenzial zum Shoppen. Deshalb erwarten sie von Händlern ein adäquates Angebot für das jeweilige Endgerät, das sie gerade benutzen.

Welchen Anspruch hat UNITO an den Everywhere Commerce?
Wir befinden uns aktuell immer noch in der Entwicklungsphase des Everywhere Commerce. Der Anspruch von UNITO als größter heimischer Online-Händler ist es, für neue Trends auf diesem Gebiet schnelle Lösungen parat zu haben und sich verstärkt darum zu kümmern, eine Einkaufsstrecke für den Kunden über verschiedene Endgeräte hinweg durchgängig erlebbar zu machen. Darin und in der zunehmenden Fragmentierung der Devices liegen künftig die wesentlichen Herausforderungen.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Devices in der konkreten Nutzung?
Aus der Google-Studie „The New Multi-Screen World“ geht hervor, dass PC und Notebook vor allem der produktiven Recherche dienen: Produktsuche, Bewertungen, Preisvergleiche. Tablets werden primär zu Hause für Entertainment und Online-Shopping genutzt, das Smartphone dient besonders unterwegs als unterstützende Informationsquelle und immer mehr auch als Medium, um Online-Käufe zu tätigen.

Wie bereitet sich UNITO auf die dynamischen Änderungen im Everywhere Commerce vor?
Smartphones und Tablets bedienen ein unterschiedliches Kaufverhalten. Entsprechend differenziert gestaltet UNITO Design und Funktionalität der mobilen Shops. Wenn der Verbraucher auf dem Sofa shoppen möchte, muss sich auch das Angebot entsprechend anpassen. UNITO entwickelt die eigenen Technologien permanent weiter, um seine Angebote schnell und flexibel für die Vielzahl an Endgeräten zu optimieren. Im Vordergrund steht die intelligente Vernetzung der Online-Shop-Angebote aus verschiedenen Endgeräten, so dass der Kunde unabhängig von Gerät und Zeitpunkt mit seinem Online-Kauf dort weitermachen kann, wo er aufgehört hat. Wer mittags ein Produkt mit dem Smartphone sucht und in den Warenkorb legt, sollte es abends auf dem Tablet dort auch wiederfinden. Gleichzeitig müssen die Formate ideal auf die verschiedenen Geräte und den jeweiligen Shopping-Kontext zugeschnitten sein, damit der Kunde auf seiner Reise vom ersten Stöbern bis zum finalen Klick auf den Kauf-Knopf nicht verloren geht.

Download Dossier (215,99 kB)

Unsere Online Shops

  • UNIVERSAL
       


Copyright © 2017 UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH.
Peilsteinerstraße 5-7 · 5020 Salzburg · Österreich
Impressum · Datenschutz