#wirsindunito UNIVERSAL OTTO QUELLE ACKERMANN ALPENWELT LASCANA IDEAS FOR HOME
  • Unito_KeyVisuals_Nachhaltigkeit
    WIR SIND VERANTWORTUNGSBEWUSST

Soziale Verantwortung

UNITO als Teil der weltweit agierenden Otto Group engagiert sich für bessere Arbeits- und Produktionsbedingungen und verbindet dies mit klaren Zielen. Es geht zum einem darum, in der Lieferkette, die durch hohe Komplexität geprägt ist, die Transparenz über Produktionsstandorte auszuweiten, zum anderen sollen die Sozialstandards in den Fabriken verbessert werden.

In den meisten Produktionsländern ist die Einhaltung der Sozial- und Umweltstandards gesetzlich festgeschrieben. Dennoch kommt es in einigen wichtigen Einkaufsmärkten, trotz Kontrollen und vertraglichen Vereinbarungen, zu Verstößen gegen die gesetzlichen Rahmenbedingungen, da für die Einhaltung der Sozial- und Arbeitsstandards nur schwache Rechts- und Kontrollsysteme existieren.

Mit der Einführung des Sozialprogramms, das bereits seit dem Jahr 1999 wirksam ist, wurde ein systematischer Ansatz entwickelt. Dieser stellt die Einhaltung der Standards sicher und beruht auf einem Verhaltenscodex, dem Code of Conduct.

Mit der 2012 getroffenen Entscheidung, das Sozialprogramm sukzessive auszuweiten, um den gestiegenen Herausforderungen in der Lieferkette Folge zu leisten, werden bis 2015 alle Fabriken in Risikoländern – Importeure eingeschlossen – in das bestehende Sozialprogramm integriert. Diese Ziele werden über ein dreistufiges Modell erreicht:

  • Zunächst durchlaufen alle Fabriken ein Basisprogramm zur Schaffung von Transparenz über die Arbeitsbedingungen und als Startpunkt für Verbesserungen.
  • Ab der zweiten Stufe werden von den Konzernunternehmen ausgewählte Lieferanten gezielt durch Qualifizierung unterstützt und zu Partnern mit vorbildlichen Arbeitsbedingungen entwickelt.
  • In der dritten Stufe, dem Exzellenzprogramm, werden strategisch besonders relevante Lieferanten ganzheitlich und über soziale Aspekte hinausgehend dabei unterstützt, sich weiterzuentwickeln.

Um ein einheitliches Vorgehen auf den globalen Beschaffungsmärkten zu ermöglichen, werden die Fabriken und Importeure vor Ort von unabhängigen Audit-Gesellschaften nach den Standards der Business Social Compliance Initiative (BSCI) überprüft. Neben der Anerkennung von BSCI und SA8000 werden im neuen Sozialprogramm auch andere Standards wie z. B. EICC (Electronic Industry Citizenship Coalition) oder WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) anerkannt.

Unsere Online Shops

  • UNIVERSAL
       


Copyright © 2017 UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH.
Peilsteinerstraße 5-7 · 5020 Salzburg · Österreich
Impressum · Datenschutz