#wirsindunito UNIVERSAL OTTO QUELLE ACKERMANN ALPENWELT LASCANA IDEAS FOR HOME SHEEGO
  • Unito_KeyVisuals_Nachhaltigkeit
    WIR SIND VERANTWORTUNGSBEWUSST

Gesellschaftliche Verantwortung

Vereinte Verantwortung: 160 UNITO-Mitarbeiter zu Weihnachten 2015 im Dienst der guten Sache

Die Mitarbeiter der Unternehmensgruppe UNITO, mit Standorten unter anderem in Graz und Salzburg, setzen ein nachhaltiges Zeichen für soziale Verantwortung – auch zu Weihnachten. Im Rahmen von karitativen Projekten kümmern sich MitarbeiterInnen in den letzten Wochen vor Jahresende um Benachteiligte in der Gesellschaft und krempeln im Kollektiv die Ärmel hoch, um eine zwischenmenschliche Brücke zu schlagen.

Gemeinsam mit österreichischen Sozialvereinen und Hilfsorganisationen* bündelt UNITO im Sinne eines fürsorglichen Miteinanders die internen Kräfte und stellt sowohl Arbeitszeit als auch finanzielle Mittel zur Verfügung, damit 160 motivierte Mitarbeiter in Graz und Salzburg zum ehrenamtlichen Engagement schreiten können. Im E-Commerce jonglieren die UNITO-Mitarbeiter täglich mit Zahlen, Daten und Fakten, nun freuen sie sich auf die Gelegenheit, eine andere Dimension der Gesellschaft kennenzulernen. „Die Wahrnehmung sozialer Verantwortung dient als Integrationsmotor und stellt auch eine Führungsaufgabe dar, in der es nicht auf Gewinnmaximierung oder einen werbewirksamen Höhepunkt im Geschäftsbericht ankommt, sondern um nachhaltigen und spezifischen Gemeinnutzen“, definiert Mag. Harald Gutschi, Geschäftsführer der UNITO-Gruppe, karitative Unterstützung.
 
Soziales Engagement liegt in der Familie

Der wertschätzende Umgang mit der Natur und die bewusste Beziehung zu Mitmenschen und Gesellschaft liegt in der Familie: Der Hamburger Mutterkonzern Otto Group setzt seit Jahrzehnten nachhaltige Schritte, um Verantwortung zu internalisieren und an seine Mitarbeiter weiterzugeben. Dr. Michael Otto, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Otto Group, verleiht der Nachhaltigkeit im Konzern sein Gesicht: „Nachhaltigkeit bedeutet für mich, so zu wirtschaften und zu leben, dass unsere Erde auch für unsere Kinder und Enkel lebenswert erhalten bleibt.

* Volkshilfe, Caritas, Ronald McDonald, Atempo, Zebra, Promente, SOS-Kinderdorf, Arche Noah, Laube Salzburg, EB-Haus (Debra Austria), SOLEart Soziale Lebensart, Neuer Salzburger Tierschutzverein, Salzburger Wärmestube, Diakoniewerk Salzburg

_________________________________________________________________________________________

Durch ein Projekt in Kooperation mit FAB works eröffnet UNITO Menschen mit Behinderungen neue Wege.

FAB works ist eine Initiative des Bundessozialamtes Steiermark, die Menschen mit gesundheitlicher Einschränkung oder körperlicher Behinderung für den Arbeitsmarkt qualifiziert. 


Die Zusammenarbeit mit UNITO ermöglicht Teilnehmern von FAB works eine praxisnahe Ausbildung als Customer-Care-Agent. Sie nehmen Kundenanrufe entgegen, erfassen Aufträge und geben den Kunden Auskünfte zu ihren Bestellungen. Ziel der Ausbildung ist es, nach längstens zwei Jahren einen Arbeitsplatz in der Wirtschaft zu erlangen. 


Zukünftig wird das steirische Kooperationsprojekt auf weitere Bundesländer ausgeweitet, um noch mehr Menschen mit Behinderungen adäquat auszubilden und ihnen damit eine existenzsichernde Zukunft zu ermöglichen.

Die Leuchtturmprojekte der einzelnen UNITO-Marken unterstützen gesellschaftliche Sozial- und Umweltprojekte, die im Zusammenhang mit dem Sortiment stehen. Kunden erhalten dadurch Einblick in das Ausmaß der übernommenen Verantwortung und werden dazu animiert, bewusste Einkaufsentscheidungen zu treffen:

NEU_OTTO_LOGO_03_2015_t

OTTO Österreich initiiert gemeinsam mit der „Aid by Trade“-Foundation ein nachhaltiges Bildungsprojekt für Baumwollbauern und deren Familien in Burkina Faso. Das Projekt ermöglicht ihnen eine Basisbildung, um einen nachhaltigen Entwicklungsprozess anzustoßen. Die Beteiligung an der Initiative „Cotton made in Africa“ (CmiA) soll die nachhaltige Baumwollproduktion in Afrika fördern.

Logo_Universal_ContentLB

Universal nahm das „Jahr des Waldes“ 2011 zum Anlass, um gemeinsam mit dem österreichischen Lebensministerium ein umfangreiches Waldprojekt ins Leben zu rufen. Mit dem Ziel, wertvollen Lebensraum zu erhalten sowie den Kunden durch den Erwerb hochwertiger, zertifizierter Produkte einen unbedenklichen Konsum zu ermöglichen, wird folgendes Projekt unterstützt: Durch den Verkauf jedes energieeffizienten Elektrogerätes wird ein Baum in österreichischen Wäldern gepflanzt.

Logo_Quelle_ContentLB

QUELLE Österreich und QUELLE Deutschland initiieren gemeinsam mit dem österreichischen Lebensministerium und dem deutschen Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit die Kampagne „QUELLE = Wasser“, um Bildungsprojekte zum Thema Wasserschutz für Kinder von 3 bis 10 Jahren zu fördern. Durch pädagogisch und spielerisch gut aufbereitete Zugänge wird Bewusstsein bei Kindern für das Lebensmittel Wasser geschafft. Damit lernen sie nachhaltig und wertschätzend mit dieser Ressource umzugehen. Für jeden Verkauf einer Waschmaschine ab Effizienzkategorie A++ fließt ein Beitrag in die Bildungsprojekte für österreichische und deutsche Kinder.

Unsere Online Shops

  • UNIVERSAL
       


Copyright © 2017 UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH.
Peilsteinerstraße 5-7 · 5020 Salzburg · Österreich
Impressum · Datenschutz